Automatenzuschnitt

Automatenzuschnitte sind Zuschnitte von Verpackungen, welche speziell für das maschinelle Abpacken gefertigt sind und vom Automaten sowohl aufgerichtet als auch verklebt werden. Sie werden flachliegend transportiert und geliefert und eignen sich besonders für große Serien. Die Verpackung besteht aus einer flachen, länglichen Grundfläche sowie aus mehreren, kleinen Pappabschnitten, die mit der Grundfläche nach der Fertigung als Automatenzuschnitte eine einheitliche Verpackung ergeben.

Verwendung finden Automatenzuschnitte vornehmlich im Bereich der Lebensmittel. Ein Beispiel ist die Herstellung von Getränkeverpackungen. Der Fabrikant erstellt diese zum Vertrieb an die Händler in großer Serie, weshalb sich vorgefertigte Automatenzuschnitte für diese Art der Massenproduktion hervorragend eignen. Produkte, deren Verpackungen durch Automatenzuschnitte gefertigt werden, sind größtenteils Fruchtsaftgetränke und ähnliche Waren.